Avatar

Textilpflege IhreWäsche

Garching bei München

info@ihrewaesche.de

089-227382991


unser Service

Wäscherei

Reinigung

Hemdenservice

Mangelservice


Rechtliches

Öffungszeiten

AGB

Impressum

Datenschutz



Reinigung

GreenEarth® unterscheidet sich als Lösemittel vor allem durch seine gute Umweltbilanz.

GreenEarth® ist das zur Zeit umweltfreundlichste Reinigungsverfahren. Denn im Gegensatz zu den klassischen Reinigungsverfahren reinigt es mit puren, flüssigen Silikonen. Im Wesentlichen handelt es sich um verflüssigten Sand, der keine Substanzen enthält, die die Luft verschmutzen, den Boden vergiften oder das Wasser verseuchen können.

Durch wissenschaftliche Studien ist erwiesen, das GreenEarth® nicht nur umweltschonend arbeitet, sondern Fasern und Farben schont - egal wie oft die Textilien gereinigt werden. Nach der Reinigung haben die Textilien einen fließenden Griff womit der Tragekomfort auf der Haut erhöht wird und allergische Reaktionen der Haut auf ein Minimum reduziert werden. Zudem ist GreenEarth® geruchsneutral.



Wir setzen mit unserer werksneuen Textilreinigungsmaschine neue Maßstäbe in der Textilpflege!



Diese arbeitet auf dem neuesten Stand der derzeit verfügbaren Technik. Das verwendete Lösemittel zur Reinigung wird nach dem Schmutzlöseprozess (der Hauptreinigung) wie in einer Haushaltswaschmaschine abgeschleudert, aber nicht in die Kanalisation geleitet, sondern in einen Destillationsbehälter. Nach dem Abschleudern beginnt die Maschine mit der Trocknung der Textilien. Es wird so lange getrocknet, bis der Messcomputer der Maschine kein Lösemittel mehr in der Ware feststellen kann. Erst nach Abschluss der Trockenphase lässt sich die Beladetür der Maschine öffnen, damit die Ware absolut lösemittelfrei aus der Maschine kommt.

Was passiert aber mit dem abgeschleuderten, schmutzigem Lösemittel?

Es wird destilliert. In dem Destillationsbehälter wird das Lösemittel unter Vakuum so stark erhitzt, dass es kocht. Der Lösemitteldampf steigt durch ein Rohr und wird wieder abgekühlt - zurück bleibt reines, sauberes Lösemittel, dass in den Reintank der Maschine fließt und bei der nächsten Charge wiederverwendet wird. Der zurückbleibende Schmutz (Öle, Fette, Farbpigmente) verbleibt am Boden des Destillationsbehälters und wird als Sondermüll von speziellen Firmen wieder aufbereitet und dem Prozess wieder zurückgeführt.

Das von der Trocknung zurückgewonnene Lösemittel wird ebenfalls wieder dem Reinigungsprozess beigeführt.



Je nach Fleckenart wird chemisch oder nass gereinigt, damit Flecken keine Chance haben.



Dies hat für unsere Kunden folgende Vorteile:

Die Textilien sind nach der Reinigung hygienisch, frisch und sauber. Leuchtende und strahlende Farben der gereinigten Ware. Nach der Reinigung haben die Textilien einen angenehmen Griff, duften herrlich frisch und haben ein angenehmes Tragegefühl. Diese Verfahren sind besonders umweltschonend und hautverträglich.

Durch diese Vorteile erleben Sie Textilpflege auf höchstem Niveau und dabei können wir gemeinsam noch etwas für den Umweltschutz tun.